Hebamme

Martina Khater

Hilfe bei Beschwerden

Eine Schwangerschaft ist keine Krankheit. Durch die körperlichen Veränderungen können allerdings Beschwerden auftreten, die über die normalen Begleiterscheinungen einer Schwangerschaft hinaus gehen. Diese Beschwerden können sich in vielfältiger Weise äußern wie zum Beispiel Ödeme, Rückenschmerzen oder Schlaflosigkeit.

Gerne nutze ich mein Wissen aus der Naturheilkunde, Körperarbeit oder Ernährungsberatung, um Ihre Beschwerden lindern oder beheben zu können.

 Auch meine Kenntnisse auf dem Gebiet des K-Taping setzte ich ein. Das Anlegen elastischer Tapes (Kinesio-Tapes) ist eine effektive, moderne Therapie ohne invasives Vorgehen zur Behandlung von schwangerschaftsbedingten Beschwerden wie Ischiasbeschwerden oder Symphysenschmerzen.

Die Beratung sowie die Hilfe bei Beschwerden kann telefonische oder als Besuch bei Ihnen zuhause erfolgen. Die gesetzlichen Krankenkassen und Privatversicherungen übernehmen die Kosten. Sind sie privat versichert, überprüfen sie bitte rechtzeitig, ob alle Hebammenleistungen auch in vollem Umfang in Ihrem Versicherungsvertrag enthalten sind.