Hebamme

Martina Khater

Stillberatung / Beikostberatung

Stillen ist ein sehr umfangreiches und sensibles Thema, das nach einer individuellen und persönlichen Beratung verlangt. Während der ganzen Stillzeit hat die Mutter die Möglichkeit mich zu kontaktieren bei allen Fragen rund um das Thema Stillen. Dies reicht oftmals von Milchstau über Brustentzündung bis hin zu Stillrhythmus oder Abstillen.

Gerade wenn Sie an die Umstellung auf Beikost denken, stehe ich gerne mit Tipps und Ratschlägen zur Seite. Da Beikostempfehlungen dem ständigen Wandel unterliegen, macht diese Beratung Sinn. So empfiehlt man zum Beispiel Lebensmittel, die als Allergene gelten, schon früh einzuführen, da die Vermeidung dieser Lebensmittel eher die Allergieentstehung fördert. Bei der Beikostberatung werden aber auch Themen wie das Kochen und Konservieren von Breien angesprochen sowie die Fütterungssituation bei Bedarf beobachtet.

Beratung beim Abstillen oder zur Beikosteinführung kann nicht nur telefonisch, sondern auch bei  Hausbesuchen stattfinden.

Beikosteinführung kann als Kassenleistung (bei gesetzlich Versicherten) gewährleistet werden, wenn Sie die zur Verfügung stehenden acht Stillberatungen nach dem Wochenbett nicht aufgebraucht sind. Sollten Sie nicht mehr Stillen, sind diese Leistungen bis zum neunten Lebensmonat möglich.